TU Berlin

AgromechatronikForschung

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Agromechatronik - sensorbasierte Prozessführung in der Landwirtschaft

Cornelia Weltzien ist in gemeinsamer Berufung sowohl Professorin für Agromechatronik an der TU Berlin als auch Abteilungsleiterin am Leibnitz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. in Potsdam Bornim.

Die Forschungsarbeiten im Bereich teilflächenspezifischen Pflanzenbaus werden auf den Seiten des ATB regelmäßig aktualisiert.

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe